Standorte für Wasserstofftankstellen in Baden-Württemberg stehen fest

Stuttgart, 06.10.2014 – Anlässlich der Fachmesse für neue Mobilität und Energie „WORLD OF ENERGY SOLUTIONS“ veröffentlichte die Clean Energy Partnership die Standorte für Wasserstofftankstellen in Baden-Württemberg, die im Rahmen des 50 Tankstellenprogramms bis Ende 2015 errichtet werden. Während der Eröffnung der Messe in Stuttgart überreichten Dr. Klaus Bonhoff, Geschäftsführer der NOW Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie, sowie Franz Loogen, Geschäftsführer der e-mobil BW, dem Umweltminister des Landes, Franz Untersteller, eine Karte des Bundeslandes mit den verzeichneten Tankstellenstandorten.

Dr. Bonhoff bedankte sich bei Herrn Minister Untersteller für dessen persönliches Engagement beim Ausbau der Tankstelleninfrastruktur in Baden-Württemberg. „Wir brauchen die Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie für die Energiewende auch im Verkehrsbereich. Der Schulterschluss von Bundesund Landespolitik mit der Industrie ist notwendig, damit die Mobilität mit Wasserstoff in den kommerziellen Markt starten kann.“ Franz Loogen, der mit der e-mobil BW Baden-Württemberg in der CEP vertritt, betonte die gute Zusammenarbeit aller beteiligten Unternehmen.

Die neuen Standorte in Baden-Württemberg sind Teil des Ausbauprogramms für Wasserstofftankstellen, das Industrievertreter im Jahr 2012 mit dem Bundesverkehrsministerium vereinbart hatten. Diesen Plänen zufolge sollen bis Ende nächsten Jahres 50 Tankstellen die Basis für ein bundesweites Netz bilden und damit eine wichtige Voraussetzung für die Markteinführung erster Automodelle in den kommenden Jahren schaffen. Gleichzeitig dienen die Tankstellen als wichtiges Testfeld innovativer Technologien zur sicheren und schnellen Betankung mit Wasserstoff. Die Bundesregierung fördert das 50 Tankstellenprogramm im Rahmen des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP).


Ansprechpartnerin für Presse:
Claudia Fried
Pressesprecherin der Clean Energy Partnership
Tel.: 030 / 4280 6697 bzw. 0172 / 3992 256
E-Mail: cf@cleanenergypartnership.de